headerphoto
Neues Modell 2017 PDF Drucken E-Mail

Was ist neu bei dem weiterentwickeltem FrostGuard?

  • Kleiner und leichter. Vorteile:
    • einfacher und billiger zu transportieren
    • weniger Platzbedarf im Obstgarten und für die Lagerung
    • kann verwendet werden wo die Reihen sehr schmal sind (95 bis 100 cm), wie in Weinanbaugebieten wie Champagne, Burgund und Bordeaux
  • Neue und patentierte Brenner. Vorteile:
    • reduziertes Gasverbrauch (10 einstatt 15 Kg/Stunde)
    • langere Laufzeit
    • schneller und einfacher zu starten
  • Veue Version R25. Auspuff 1 Meter über dem Boden. Vorteile:

    • ideal niedrige Kulturen wie Erdbeeren
    • it's possible to modify a R20 into a R25 and vice versa
  • Kann mit 4 Gasflaschenhalter ausgestattet werden. Vorteile:
    • die Maschine kann zusammen mit den montierten Gasflaschen verschoben werden
    • Möglichkeit LPG gas zu verwenden statt Propan (nür in Kombination mit die 4 Gasflaschenbehalter)
  • Sicherheits- und Komforteigenschaften:
    • Akustischer und visueller Alarm wenn die Temperatur zu niedrig oder zu hoch ist.
    • Wärme-Sensor der die Gaszufuhr stoppt, wenn der Brenner erlischt.
    • Die Schalldämmung in der Maschine verhindert Kondensation und ist feuerfest.
    • Wenn der Auspuff nicht montiert ist, startet der Motor nicht (R20 und R25).
    • Wenn die Maschine noch in blockierter Transportstellung ist, startet der Motor nicht.
    • Es gibt die Möglichkeit, die Geräte mit einer Auto-Start-System auszustatten. Dies kann auch später optional problemlos montiert werden.
    • Es gibt die Möglichkeit die Geräte mit Funksender auszustatten. Dadurch kann man die Geräte starten und stoppen oder Daten an einen Computer (Temperatur des Brenners, Drehzahl des Motors, usw.) senden.